Ausstellung in der Galerie im Trettachhäusle, Oststraße 39, 87541 Oberstdorf, direkt neben der Nebelhornbahn
vom 17. -31. August  2018, Öffnungszeiten täglich von 14 -19 Uhr

Zur Vernissage am 17. August um 19 Uhr sin Sie herzlich eingeladen

Gabriele Renz ist während der gesamten Ausstellungszeit vor Ort

Die malerische Arbeit im Atelier wird bereichert durch neugieriges Streifen durch die Natur.

Ihr künstlerischer Schwerpunkt gilt dem wahrnehmenden Unterwegssein. Ob Vogelgezwitscher, Laub Rascheln oder hüpfende Lichtreflexe, was sie sieht, hinterlässt eine Erinnerungsspur. Das ausgedehnte Verweilen an Orten, das Versinken in Geräuschen, Farbigkeiten oder auch kleinen Details verdichtet Eindrücke, die im Atelier zu farbigen Bildern werden. Wenn es gelingt, Erinnertes und Farbe in ein feines Spiel zu verwickeln, ist den Bildern die Freude anzusehen.